Home

Wir danken der Gemeindeversammlung von Ersigen herzlich für ihr Ja!

Am 11. Juni 2012 hat der Souverän von Ersigen die Überbauungsordnung “Chilchgass” genehmigt und damit eine wichtige Grundlage für das Entstehen der Seniorenwohungen Wiesengarten geschaffen. Die Initianten dürfen sich bei den Bürgerinnen und Bürgern von Ersigen für ihr grosses Interesse und ihre Unterstützung herzlich bedanken.

Mehr zum Projekt im Interview mit “D’Region” vom 30.05.2012

 Das spricht für dieses Projekt:

  • Dank dem altersgerechten Wohnangebot mit Dienstleistungen können Bürger bis ins hohe Alter in Ersigen wohnhaft bleiben.
  • Das Steuersubstrat bleibt so in Ersigen.
  • Die freiwerdenden Einfamilienhäuser werden weiter verkauft/vermietet - es resultieren höhere Steuer- und Gewinnsteuereinnahmen für die Gemeinde.
  • Das Projekt entspricht vollumfänglich dem Altersleitbild von Ersigen.
  • Die Mehrwertabschöpfung zugunsten der Gemeinde beträgt rund CHF 254‘000.
  • Der Anteil der Personen über 65 Jahren an der Wohnbevölkerung liegt gegenwärtig bei 29%.
  • Das klassische Altersheim wird zunehmend zum Pflegeheim – rüstige Senioren wollen so lange wie möglich selbständig bleiben und suchen neue Wohnformen.