Projekt

Die Anlage Wiesengarten bestehen aus drei Hauptgebäuden mit Wohn- und Privaträumen sowie einem offenen, grünen Begegnungsplatz.

Sie liegt an einer idealen Wohnlage, unweit vom Dorfzentrum, in Gehdistanz zu Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants, der Post und dem öffentlichen Verkehr.
Die Siedlung besteht aus 32-34 hindernisfreien 2 1/2- und 3 1/2-Zimmer-Wohnungen. Es besteht die Absicht, dass die Bewohner sich auch in Alters-Wohngemeinschaften oder Behinderten- und Pflege-Wohngruppen zusammenschliessen können.

Die Gebäude sind schwellen- und hindernisfrei gebaut und haben einen modernen Ausbaustandard innerhalb der ganzen Überbauung. Die Erschliessung ist optimal: Lift und Treppenhaus führen von der Eingangszone direkt in die Wohnebene, auf der grosszügig bemessenen Grundrisse und helle Räume vollumfängliche Bewegungsfreiheit und grösstmögliches Wohlbefinden in jeder Lebenssituation ermöglichen.

Schwellenlose Türen, Balkontüren und Duschen, Telefon- und TV-Anschluss in allen Zimmern und ein eigener Waschturm (Waschmaschine und Tumbler) in jeder Wohnung runden den Komfort harmonisch ab.

Weil sie nach MINERGIE®-Standard gebaut wird, weist die Überbauung natürlich eine gute Ökobilanz auf.

Wenn Sie diese Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf «Cookies zulassen» eingestellt, um Ihnen das beste Surf-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf «Akzeptieren» klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schliessen